Berufsorientierung an den Gesundheitsschulen im EvKB

Der Job ist abwechslungsreich, man hat Kontakt zu Menschen und bekommt viel zurück, die Arbeit ist Teamwork, und es gibt unendlich viele Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln! Berufe im sozialen Bereich haben viele Vorteile. Jetzt muss man sich nur für einen Beruf entscheiden – aber welche Ausbildung passt am besten? Um eine gute Antwort auf diese Frage zu bekommen, bieten wir unterschiedliche Beratungsangebote an, die Ihnen bei der Berufswahl helfen.

Informationen für Schülerinnen und Schüler

Im persönlichen Gespräch können wir Ihre Fragen besprechen und Ihnen etwas zum Ablauf der Ausbildung bei uns erzählen. Auch Fragen zum Bewerbungsverfahren oder anderen Themen können hier geklärt werden.

Falls Sie gemeinsam mit Ihren Eltern einen Termin vereinbaren möchten, können Sie sich gerne melden. Ein Termin ist auch zu Randzeiten möglich.

Wir empfehlen vier bis sechs Wochen Praktikum, denn in dieser Zeit hat man die Möglichkeit, hautnah den Arbeitsalltag mit zu erleben, bzw. ein Teil davon zu sein. Diese Zeitspanne ist schon ein Basismodul, um sich ein Urteil über einen Beruf zu bilden. 
Nähere Informationen finden Sie hier.

Informationen für Eltern

Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen für Schülerinnen und Schüler, Sie als Eltern werden hier gerne und oft um Rat gefragt. Bei Fragen oder für einen gemeinsamen Beratungstermin können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

Informationen für Lehrkräfte

Hier erhalten die Schülerinnen und Schüler erste Eindrücke in das Berufsfeld der Gesundheitsberufe Pflege, Ergotherapie, Diätassistenz, Physiotherapie und Radiologieassistenz. Bei Bedarf können weitere Berufe vorgestellt werden wie beispielsweise die Sozialassistenz. In einem Gespräch können wir gerne gemeinsam ein Tagesprogramm für die Schülerinnen und Schüler zusammenstellen. Ein Beispiel finden Sie hier.

Dauer: ca. 6 Stunden

Sie wünschen sich eine kurze Vorstellung der verschiedenen Gesundheitsberufe? Dann ist dieses Format genau das Richtige für Ihre Schülerinnen und Schüler. Wir kommen direkt zu Ihnen ins Klassenzimmer und erklären alles rund um die Ausbildung, wie zum Beispiel die schulischen Voraussetzungen oder den Ablauf der Ausbildung. Wir bieten natürlich auch eine offene Frage-Antwort-Runde an.

Wie bei einer Verabredung mit Zeitlimit, melden sich Schülerinnen und Schüler im Vorfeld an und wir sitzen in Ihrer Schule als Gesprächspartner an unterschiedlichen Stationen. Nach zehn MInuten ist das Date vorbei und die Schülerinnen und Schüler wechseln zu nächsten Informationsinsel. In dieser 10-Minuten-Zeitspanne geben wir Einblicke in die Gesundheitsberufe.

Wir sind auf den verschiedensten Messen und Informationsbörsen rundum Bielefeld vertreten. In unserem Veranstaltungskalender sind alle aktuellen Termine hinterlegt. Bietet Ihre Schule eine eigene Berufsinformationsbörse an, können Sie uns hierzu gerne eine Einladung zusenden!

Wenn Sie Interesse an unseren Formaten der Berufsorientierung haben, können Sie gerne Kontakt über unser Kontaktformular mit uns aufnehmen.

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Saskia Bruning
Gesundheitsschulen
Tel: 0521 772-79877
saskia.bruning@bethel.de

 

Über unser Kontaktformular können Sie einen unverbindliche Anfrage für die Berufsorientierung stellen.