Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d) für das Traineeprogramm im Kinderzentrum (TriK)

Direkt bewerben
Arbeitgeber
Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH
Eintrittsdatum
wann es Ihnen möglich ist
Stellenanteil
Vollzeit/Teilzeit
Stellen-ID
27021

Für das Traineeprogramm im Kinderzentrum (TriK) des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) suchen wir zum nächstmöglichen Termin examinierte PFLEGEFACHKRÄFTE (m/w/d) aus allen Fachbereichen.

 

IHRE AUFGABEN

  • Sie lernen innerhalb eines Zeitraums von sieben Monaten die Bereiche K3 (Neonatologie), K4 (Kinderchirurgie), K5 (Neuropädiatrie und Allgemeinpädiatrie für Neugeborene und Kleinkinder, Gastroenterologie, Pneumologie und Infektologie), K6 (Endokrinologie, Onkologie und Hämatologie), K7 (Pädiatrische Psychosomatik) und die Notaufnahme für Kinder und Jugendliche (NoKi) im Kinderzentrum des EvKB kennen
  • Sie führen an Praxiseinsätzen mit einer Dauer von jeweils etwa vier Wochen durch und nehmen zusätzlich an zwei bis drei Tagen im Monat an einem speziell entwickelten theoretischen Fortbildungsprogramm teil
  • Nach den sieben Monaten im Traineeprogramm folgt ein fünfmonatiger Einsatz im Supportteam des Kinderzentrums um das erlernte Wissen in Handlungskompetenzen zu vertiefen 
  • Sie decken die krankheitsbedingten Ausfallzeiten und andere Engpässe in den Stationen stationsübergreifend aus einem kompetenten Team heraus ab
  • Nach erfolgreicher Teilnahme am Einarbeitungskonzept wird gemeinschaftlich und bewerberbezogen ein passender Fachbereich als zukünftiger Arbeitsplatz gewählt

 

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige Ausbildung im Gesundheitswesen, z. B. in der Gesundheits- und Krankenpflege oder als Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Sie haben Interesse an verschiedenen Arbeitsfeldern in der Kinderkrankenpflege
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, im Schichtdienst zu arbeiten 
  • Sie sind neugierig und offen für verschiedene Einsatzbereiche 
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und Kommunikationsstärke
  • Sie sind ein Teamplayer mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein und schätzen die interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Sie treten gegenüber Patientinnen und Patienten, Angehörigen sowie Mitarbeitenden aller Berufsgruppen kompetent und freundlich auf

 

IHRE VORTEILE

  • Im Zuge des Traineeprogramms erhalten Sie einen guten Einblick in die oben genannten sechs Fachbereiche 
  • Alle Trainees erhalten über die gesamte Dauer des Programms ein persönliches Mentoring durch eine feste Kontaktperson sowie eine Praxisanleitung in den jeweiligen Bereichen
  • Zu dem Programm gehört ein unbefristeter Arbeitsvertrag und eine Teilnahme am umfangreichen TriK-Fortbildungsprogramm
  • Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit sehr guten persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Sie erwartet ein überdurchschnittliches Einstiegsgehalt von mindestens 3.432,80 Euro bezogen auf eine Vollzeitstelle sowie branchenübliche Zuschläge und Zulagen
  • Sie haben die Möglichkeit, an finanzierten klinikinternen und externen Fortbildungen während und außerhalb der Arbeitszeit teilzunehmen
  • Als diakonisches Unternehmen ist es für uns ein Selbstverständnis, lebensphasenorientierte Pläne durch flexible und zuverlässige Arbeitszeitmodelle zu unterstützen
Bitte aktivieren Sie die Kategorie Werbung in den Datenschutz-Einstellungen um dieses Video anzusehen.

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Direkt bewerben oder
mehr über uns erfahren

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Vorher kontaktieren

Deine Ansprechpartnerin:
Anna Rosenau (stellv. Pflegerische Klinikleitung, Koordination TriK)