Unentbehrlich

Unentbehrlich

Sicherheit geben – mit guter Pflege

Vergütung

Die Ausbildungsvergütung für die dreijährigen Pflegeausbildungen beträgt monatlich:

  • im 1. Ausbildungsjahr 1.048,83 Euro
  • im 2. Ausbildungsjahr 1.123,08 Euro
  • im 3. Ausbildungsjahr 1.246,82 Euro

Für die einjährige Ausbildung erhalten Sie eine Ausbildungsvergütung von 951,10 Euro monatlich.


Die Ausbildung an unseren Gesundheitsschulen ist nach BAFöG förderungsfähig!

Das bedeutet, Sie können einen Antrag auf sog. Schüler-BAFöG stellen. Entsprechende Informationen dazu finden Sie auf den Seiten der » Ausbildungsförderung des Bundes. Wir beraten Sie auch gerne dazu im persönlichen Gespräch.

Kontakt
Telefon: 05 21 - 772 7 98 45
E-Mail: info-pflegeschulen@bethel.de

Wir unterstützen Sie!

Um Ihnen das Leben als Schüler an einer unserer Gesundheitsschulen etwas angenehmer zu machen, haben wir einige Möglichkeiten geschaffen, die Sie während Ihrer Ausbildungszeit gerne nutzen können.

Wohnen

Als Auszubildender können Sie während der gesamten Ausbildungsdauer in einem unserer Wohnheime zu günstigen Mietpreisen wohnen. Es stehen ausreichend Wohneinheiten in unterschiedlicher Ausstattung zur Verfügung, so dass Sie sich nicht um Ihr Dach über dem Kopf sorgen müssen.

Essen

Ein weiteres Grundbedürfnis neben dem Wohnen ist die Verpflegung. Auch hier bieten wir Ihnen als Schüler günstige Konditionen in unseren Kantinen und im EvKB an, die sie täglich nutzen können.

Kontakt

Evangelisches Klinikum Bethel
Gesundheitsschulen im EvKB 
Staatlich anerkannte Pflegeschule 
Haus Sarepta
Sareptaweg 12
33617 Bielefeld

Tel: 05 21 - 772 7 98 45 (8 - 12 Uhr)
info-pflegeschulen@bethel.de

Bewirb Dich jetzt!