Stationsassistenz (m/w/d) in der Klinik für Innere Medizin, Pneumologie und Intensivmedizin

Evangelisches Klinikum Bethel

Ort: Bielefeld Bethel

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenanteil: Vollzeit/Teilzeit

Stellen-ID: 6937

Stationsassistenz (m/w/d) in der Klinik für Innere Medizin, Pneumologie und Intensivmedizin

Für die internistische Intensivstation (M1) und die Intermediate Care-Station (M10) der Klinik für Innere Medizin, Pneumologie und Intensivmedizin suchen wir einen STATIONSASSISTENTEN (m/w/d).

Die Stationen umfassen insgesamt 15 Intensivplätze und 15 Intermediate Care-Behandlungsplätze. Nähere Informationen zur Klinik finden Sie hier.

 

IHRE AUFGABEN

  • zuständig für die Organisation von administrativen Aufgaben und die Koordination von Abläufen
  • Telefondienst, Terminabsprachen, Bestellwesen etc. in enger Absprache mit den beteiligten Berufsgruppen
  • Früh- und Spätschichten


IHR PROFIL

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Med. Fachangestellten oder in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • empathischer und wertschätzender Umgang mit Patienten/innen, Angehörigen und Mitarbeitenden
  • Organisationsgeschick, Verantwortungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Überblick auch in schwierigen Situationen
  • Interesse an selbständiger Arbeit
  • gute EDV-Kenntnisse


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Ulrike Graulich (Pflegerische Klinikleitung)

Telefon: 0521 772-77542

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach AVR DD
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Arbeit in Teilzeit
  • Veranstaltungen für Mitarbeitende
  • Soziale Beratung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen eines diakonischen Trägers

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns über den Button „Jetzt bewerben“ zukommen lassen können.

Möchten Sie mehr erfahren über das EvKB als Arbeitgeber? Hier haben wir Ihnen weitere Infos zusammengestellt: » Arbeiten im EvKB