Pflegefachkraft (m/w/d) in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenanteil: Vollzeit/Teilzeit

Stellen-ID: 16041

Pflegefachkraft (m/w/d) in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Für die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie sowie für die HNO/MKG-Belegabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d).
Die Station UC1/2 am Standort Bethel umfasst insgesamt 53 Betten. Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie und das Endoprothetikzentrum gehören zusammen mit den anderen Fachabteilungen des Hauses zum Traumazentrum. Nähere Informationen zur Klinik finden Sie hier: https://evkb.de/unfallchirurgie


IHR PROFIL

  • erfolgreich abgeschlossene dreijährige pflegerische Ausbildung im Gesundheitswesen (z. B. Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegefachkraft).
  • Berufserfahrung im Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Weiterbildung
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationskompetenz sowie Flexibilität und Überblick auf in schwierigen Situationen
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an der zielorientierten Entwicklung des Hauses
     

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen. 

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Julia Wieland (Pflegerische Klinikleitung)

Telefon: 0521 772-77484

Was wir Ihnen bieten

  • Einarbeitung: Umfassendes Programm mit Mentor
  • Überdurchschnittliche Bezahlung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Kinderzuschlag
  • Mindestens 30 Tage Urlaub
  • Altersversorgung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Fachliche Perspektiven durch Fort- und Weiterbildung
  • Vorteile durch Corporate Benefits
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fitnessangebote
  • Firmenfeiern

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns über den Button „Jetzt bewerben“ zukommen lassen können.

Möchten Sie mehr erfahren über das EvKB als Arbeitgeber? Hier haben wir Ihnen weitere Infos zusammengestellt: » Arbeiten im EvKB