Oberarzt/Oberärztin in der Klinik für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie

Evangelisches Klinikum Bethel

Ort: Bielefeld Schildesche

Eintrittsdatum: April 2019

Stellenanteil: Vollzeit/Teilzeit

Stellen-ID: 328

Oberarzt/Oberärztin in der Klinik für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie

In der Klinik für Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie, Stammzelltransplantation und Palliativmedizin wird mit Ausnahme der allogenen Stammzelltransplantation das gesamte Spektrum des Fachgebietes angeboten. Neben den Schwerpunktstationen (Gesamtbettenzahl 42) für Leukämietherapie / Stammzelltransplantation und solide Tumoren werden die Patienten auf der eigenen Palliativstation und in der Hämato- onkologischen Therapieambulanz behandelt.

Die Klinik ist ein zentraler Bestandteil des Tumorzentrums Bielefeld mit dem von der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) zertifizierten Onkologischen Zentrum. Weiterhin ist die Klinik als designiertes Zentrum für die integrierte onkologische und palliativmedizinische Versorgung von der European Society for Medical Oncology (ESMO) akkreditiert.

Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Innere Medizin (im Verbund mit der Klinik für Gastroenterologie (Prof. Dr. Martin Krüger) und der Klinik für Geriatrie (Prof. Dr. Heiner Berthold) und die volle Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunktbezeichnung Hämatologie und Medizinische Onkologie (36 Monate), sowie Palliativmedizin (12 Monate) und Tumortherapie (12 Monate). Bielefeld ist eine grüne Stadt und liegt am Fuße des Teutoburger Waldes. Sie ist mit 330.000 Einwohnern die Metropole der Region Ostwestfalen-Lippe mit einem Einzugsgebiet von 2,5 Mio. Menschen.

Angesichts der etablierten Forschungsgruppen der Klinik zu den Themen “Tumorstammzellen“ im Verbund mit anderen Kliniken und Instituten des Klinikums sowie der Universität Bielefeld, sind allgemeine oder themenspezifische wissenschaftliche Vorarbeiten bzw. Interesse und Bereitschaft an der aktiven Beteiligung in diesen Arbeitsgruppen wünschenswert. Weiterhin ist wünschenswert eine aktive Beteiligung an der Durchführung klinischer Studien.

Unsere Anforderungen

  • Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, sowie die Schwerpunktbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie
  • Promotion
  • Bereitschaft zur Ausbildung von Assistenzärztinnen/ärzten, Mitarbeit in der studentischen Lehre

 

Als Haus mit evangelischer Prägung legen wir Wert darauf, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den diakonischen Auftrag vertreten und an seinen Zielen mitarbeiten.
 

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Prof. F. Weißinger (Chefarzt)

Telefon: 0521 | 772 - 75750

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach AVR DD
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Arbeit in Teilzeit
  • Veranstaltungen für Mitarbeitende
  • Soziale Beratung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen eines diakonischen Trägers

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns über den Button „Jetzt bewerben“ zukommen lassen können.