Oberarzt (m/w/d) für die Innere Medizin im Zentrum für Behindertenmedizin

Krankenhaus Mara

Ort: Bielefeld Bethel

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenanteil: Vollzeit

Stellen-ID: 2717

Oberarzt (m/w/d) für die Innere Medizin im Zentrum für Behindertenmedizin

Für das Zentrum für Behindertenmedizin (Abteilung für Innere Medizin) im Krankenhaus Mara suchen wir einen OBERARZT (m/w/d)
 

Im Krankenhaus Mara werden Patientinnen und Patienten mit geistiger und körperlicher Mehrfachbehinderung, psychischen und psychiatrischen Erkrankungen, Suchterkrankungen und HIV-Infektion behandelt.

Besondere Anforderungen entstehen hier durch den hohen Anteil kognitiv beeinträchtigter Patienten beim gezielten Einsatz von Diagnostik sowie in der Vermittlung und Umsetzung von notwendigen therapeutischen Maßnahmen. Im Schwerpunkt HIV-Medizin therapieren wir Menschen mit erworbener Immunschwäche. Hierzu gehört auch die Therapie häufig anzutreffender Komorbiditäten wie Tuberkulose, Hepatitiden oder opportunistischer Infektionen.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Abteilung liegt in der Betreuung und Behandlung suchterkrankten Menschen. In unserer Substitutionsambulanz werden opiatabhängige Patienten mittels Methadon bzw. buprenorphingestützter Substitution behandelt. Insgesamt erwartet Sie im Krankenhaus Mara ein interessantes Arbeitsgebiet mit den unterschiedlichsten, sehr spannenden und auch seltenen Erkrankungen aus den Bereichen der Inneren Medizin, Neurologie, Psychiatrie, Orthopädie und Chirurgie. Durch den hohen Anteil der hier vorherrschend aufgenommenen Patienten mit geistiger und körperlicher Behinderung können die Kenntnisse in den genannten Fachgebieten, um ein breites Spektrum an spezifischen Aspekten der Palliativ-, Schmerz- und Sozialmedizin, erweitert werden.


IHR PROFIL

  • Sie sind Fachärztin/Facharzt für Allgemein- oder Innere Medizin.
  • Sie verfügen über fundierte fachliche Kompetenz und breite Erfahrungen.
  • Sie sind bereit, am Hintergrunddienst für das Zentrum für Behindertenmedizin am Standort teilzunehmen.
  • Sie bringen Teamfähigkeit, Empathie und Motivation mit.
  • Sie verfügen über Führungskompetenz und Kooperationsfähigkeit.
  • Sie bringen eine hohe gestalterische Kompetenz zur Erweiterung und Weiterentwicklung des klinischen Angebotes ein.  
  • Sie haben Erfahrung in der Notfallmedizin


DIESE  STELLE BIETET

  • vielseitiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • die Möglichkeit zur Einarbeitung in der Infektiologie (HIV, Hepatitis, Tuberkulose etc.) sowie Kennenlernen der Grundlagen der suchtmedizinischen Versorgung von Patienten/innen


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Juan Fernández (Abteilungsleitender Arzt)

Telefon: 0521-772 77704

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach AVR DD
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Arbeit in Teilzeit
  • Veranstaltungen für Mitarbeitende
  • Soziale Beratung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen eines diakonischen Trägers

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns über den Button „Jetzt bewerben“ zukommen lassen können.

Möchten Sie mehr erfahren über das EvKB als Arbeitgeber? Hier haben wir Ihnen weitere Infos zusammengestellt: » Arbeiten im EvKB