Oberärztin/Oberarzt in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Evangelisches Klinikum Bethel

Ort: Bielefeld Bethel

Eintrittsdatum: Februar 2019

Stellenanteil: Vollzeit/Teilzeit

Stellen-ID: 241

Oberärztin/Oberarzt in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Perinatalzentrum Level I ist auch Mitglied im Tumorzentrum Bielefeld (zertifiziert nach DGHO) und sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Oberärztin/Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Mit 70 Betten ist die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattet.

Die gesamte Klinik ist nach DIN/ISO qualitätsgesichert in allen Bereichen des Faches zertifiziert. In unserer familienfreundlichen Geburtshilfe mit Perinatalzentrum Level 1 werden 1.800 Kinder pro Jahr geboren. Insbesondere bei Risikoschwangerschaften erfolgt dies in enger Kooperation im interdisziplinären Austausch mit der Neonatologie und der Kinderchirurgie.

Eine mit aktueller Technik ausgestattete Pränatalmedizinische Abteilung ist selbstverständlich vorhanden. Unsere Kinderklinik bietet als eine der größten Kinderkliniken Deutschlands ein großes Behandlungsspektrum und die Klinik für Kinderchirurgie ist am Hause.

Das operative Spektrum der Klinik umfasst mit 1.500 operativen Eingriffen den gesamten Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe. Es sind alle modernen diagnostischen Verfahren wie Elastographie, Doppler-Sonographie, 3D-Sonographie, invasive Diagnostik und Mammadiagnostik an der Klinik etabliert.


Ihr Profil

  • Sie sind Fachärztin/Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe.
  • Sie sind sowohl an der operativen Gynäkologie, insbesondere der minimal-invasiven Chirurgie als auch an der Geburtshilfe auf hohem Niveau interessiert.
  • Sie sollten über Erfahrung als Oberärztin/-arzt verfügen.
  • Motivation, Integrationsfähigkeit und kommunikative Kompetenzen sind für Sie selbstverständlich.

 

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Prof. Constanze Banz-Jansen

Telefon: 0521 772 - 75381

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach AVR DD
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Arbeit in Teilzeit
  • Veranstaltungen für Mitarbeitende
  • Soziale Beratung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen eines diakonischen Trägers

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns über den Button „Jetzt bewerben“ zukommen lassen können.