Stellenangebot

Musiktherapeutin/Musiktherapeut (m/w/d) - Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Direkt bewerben
Arbeitgeber
Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH
Stellenanteil
Vollzeit/Teilzeit
Bereich
Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Eintrittsdatum
wann es Ihnen möglich ist
Stellen-ID
29554

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

In der Universitätsklinik Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Voll- oder Teilzeit (50-100%) einen MUSIKTHERAPEUTEN (m/w/d) (BA, MA, Diplom, möglichst zertifiziert nach DMTG) zunächst für 2 Jahre befristet mit der Möglichkeit auf Verlängerung/Entfristung (Bei gegenseitigem Interesse auch vorzeitig möglich). 

 

IHRE AUFGABEN

  • Sie führen Gruppen- und Einzelmusiktherapie für Menschen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern in den versch. Klinikbereichen durch
  • Sie nehmen an Therapiegesprächen teil
  • Sie pflegen eine enge Kooperation unter den Musiktherapeutinnen und Musiktherapeuten
  • Sie arbeiten zusammen im einem therapeutischen Team
  • Sie dokumentieren die therapeutische Arbeit

 

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes musiktherapeutisches Studium (BA, MA, Diplom – möglichst zertifiziert nach DMTG)
  • Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Anleitung von Gruppen im allgemeinpsychiatrischen Kontext und im Bereich der Gerontopsychiatrie mit
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität
  • Sie haben Interesse an der Arbeit und Kooperation in einem musiktherapeutischen und multiprofessionellen Team
  • Sie haben idealerweise einen Führerschein der Klasse B
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur Reflexion des therapeutischen Vorgehens

 

IHRE VORTEILE

  • In einem multiprofessionellen Team erfahren Sie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in einer kollegialen und wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Im Zuge einer qualifizierten Einarbeitung unterstützt das gesamte Team – natürlich wird jede neue Kollegin und jeder neue Kollege durch feste Ansprechpartnerinnen und -partner begleitet
  • Als diakonisches Unternehmen ist es für uns ein Selbstverständnis, lebensphasenorientierte Pläne durch flexible und zuverlässige Arbeitszeitmodelle zu unterstützen
Bitte aktivieren Sie die Kategorie Werbung in den Datenschutz-Einstellungen um dieses Video anzusehen.

Direkt bewerben oder
mehr über uns erfahren

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Vorher kontaktieren

Deine Ansprechpartnerin:
Dipl.-Psych. Bahar Saradjuk (Therapeutische Abteilungsleitung)