Stellenangebot

Leiterin/Leiter (m/w/d) - Strategisches Medizincontrollings

Direkt bewerben
Arbeitgeber
Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH
Stellenanteil
Vollzeit
Eintrittsdatum
wann es Ihnen möglich ist
Stellen-ID
28194

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Für das strategische Medizincontrolling suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit eine LEITERIN MEDIZINCONTROLLING / LEITER MEDIZINCONTROLLING (m/w/d).

IHRE AUFGABEN

  • Sie führen die Abteilung „strategisches Medizincontrolling“ und verantworten die strukturelle Weiterentwicklung des Medizincontrollings 
  • Sie optimieren das aktuelle Leistungsberichtsystem, sowohl DRG als auch PEPP
  • Sie etablieren medizinische Leistungsgruppen gemäß des NRW-Landeskrankenhausplans
  • Sie etablieren und optimieren weitere Monitoringsysteme und Leistungsberichte (ambulantes Potential, klinische Studien, Hochschulambulanzen)
  • Sie verantworten das medizinische Leistungsberichtwesen (Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse)
  • Sie übernehmen die Beratung und Betreuung der Kliniken sowie der administrativen Bereiche (kaufm. Fachbereichsleitung, Stabstellen und Geschäftsführung) in Fragen der Leistungssteuerung und -planung mit Umsetzung strategischer Vorgaben sowie Optimierung von Prozess- und Qualitätsvorgaben
  • Sie verantworten die Sicherstellung von Strukturprüfungen, beispielsweise StrOPS und G-BA
  • Sie verantworten die individuellen ZE- und NUB- Antragsverfahren
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Datenaufbereitung von Fort- und Weiterbildungen
  • Sie unterstützen bei Vermittlung von Kodierempfehlungen und Neuerungen im DRG-/PEPP-System
  • Sie unterstützen bei den Budgetverhandlungen

IHR PROFIL

  • Sie haben eine medizinische Grundausbildung, ein abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsökonomie und eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation 
  • Idealerweise haben Sie fundierte Erfahrungen im Bereich Medizincontrolling 
  • Sie besitzen nachweisliche Erfahrungen in der Projektarbeit und Projektleitung 
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse mit DRG-Systemen und den Abrechnungsmodalitäten
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein gutes Verhandlungsgeschick
  • Sie sind sicher im Umgang mit gängigen EDV-Systeme inklusive medizinische Informationssystemen und Datenbanksoftware

 

IHRE VORTEILE

  • Sie sind Teil eines Teams indem Sie gemeinsam die Weiterentwicklung und damit die Zukunft des Evangelischen Klinikums Bethel gestalten können
  • Im Zuge einer qualifizierten Einarbeitung unterstützt das gesamte Team -natürlich wird jede neue Kollegin und jeder neue Kollege durch feste Ansprechpartner begleitet
  • Freuen Sie sich darauf, finanzierte klinikinterne und auch externe Fortbildungen während und außerhalb der Arbeitszeit zu besuchen
  • Als diakonisches Unternehmen ist es für uns ein Selbstverständnis, lebensphasenorientierte Pläne durch flexible und zuverlässige Arbeitszeitmodelle zu unterstützen
Bitte aktivieren Sie die Kategorie Werbung in den Datenschutz-Einstellungen um dieses Video anzusehen.

Direkt bewerben oder
mehr über uns erfahren

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Wertorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Vorher kontaktieren

Dein Ansprechpartner:
Dr. Rudolf Vukelic (Leitung Zentrales Erlösmanagement)