Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für die Neonatologische Intensivstation

Evangelisches Klinikum Bethel

Ort: Bielefeld Bethel

Eintrittsdatum: April 2020

Stellenanteil: Teilzeit

Stellen-ID: 1146

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für die Neonatologische Intensivstation

Für die Neonatologische Intensivstation in unserem Kinderzentrum Bethel (Klinik für Kinder-und Jugendmedizin und Klinik für Kinderchirurgie) suchen wir Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) im Nachtdienst.

Weitere Informationen zur Klinik finden Sie hier: https://evkb.de/kinderklinik

 

Die Station K2 (Perinatalzentrum Level 1) verfügt über 16 Behandlungsplätze. Die Versorgung der Frühgeborenen orientiert sich an den Leitsätzen der entwicklungsfördernden Betreuung in der Neonatologie.

 

 

IHRE AUFGABEN

  • Pflege und Betreuung von Frühgeborenen auf der neonatologischen Intensivstation

 

 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich der Neonatologie
  • teamfähig, verantwortungsbewusst, flexibel und belastbar
  • kompetentes freundliches Auftreten gegenüber Patienten/innen, Angehörigen sowie Mitarbeitenden aller Berufsgruppen

 

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Birgit Rabe (Pflegerische Klinikleitung)

Telefon: 0521 772-78131

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach AVR DD
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Arbeit in Teilzeit
  • Veranstaltungen für Mitarbeitende
  • Soziale Beratung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen eines diakonischen Trägers

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns über den Button „Jetzt bewerben“ zukommen lassen können.

Möchten Sie mehr erfahren über das EvKB als Arbeitgeber? Hier haben wir Ihnen weitere Infos zusammengestellt: » Arbeiten im EvKB