Facharzt für Neurologie und Psychiatrie als Oberarzt im Krankenhaus Mara

Krankenhaus Mara

Ort: Bielefeld Bethel

Eintrittsdatum: März 2020

Stellenanteil: Vollzeit/Teilzeit

Stellen-ID: 870

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie als Oberarzt im Krankenhaus Mara

Wir suchen für die Therapiestation mit dem Schwerpunkt „Epilepsie und psychiatrische Komorbidität“ sowie „psychogene nicht-epileptische Anfälle“ und für die psychiatrische Konsiliartätigkeit im Krankenhaus Mara einen Facharzt für Neurologie und Psychiatrie als Oberarzt (m/w/d).

 

Es erwartet Sie eine Arbeitsatmosphäre, die in allen Bereichen auf Kollegialität und Interdisziplinarität Wert legt.

  • Sie werden ein vielschichtiges Einsatzgebiet mit einem kompletten Instrumentarium zur Klärung von Differenzialdiagnosen anfallsartiger Störungen antreffen, mit Video- und Langzeit-EEG, präoperativer Diagnostik, eigenem 3-Tesla-MR, Verhaltensmedizin/Psychotherapie und Neuropsychologie.
  • Im Krankenhaus Mara werden alle verfügbaren epileptologischen Therapieverfahren werden eingesetzt. Neben der antiepileptischen Pharmakotherapie stellen die Bereiche Epilepsiechirurgie, Immuntherapie entzündlich bedingter Anfallsleiden, Verhaltensmedizin/Psychotherapie und Sozialmedizin besondere Schwerpunkte dar

 

IHR PROFIL

  • Facharztqualifikation Neurologie und Psychiatrie/Psychotherapie
  • Teilnahme an den Hintergrunddiensten der Klinik sowie zwei Vordergrunddiensten pro Monat (bei voller Stelle)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in verschiedenen Bereichen des Hauses


 

DIESE STELLE BIETET

  • eine exzellente Einarbeitung und intensiven fachlichen Austausch mit einer großen Gruppe erfahrener Kolleginnen und Kollegen
  • ein breites internes Fortbildungsangebot einschließlich zertifizierter Fall- und Videokonferenzen (3-4 Wochenstunden)
  • Online-Zugriff auf internationale neurologische und psychiatrische Fachliteratur
  • eine großzügige Förderung der Teilnahme an externen Fortbildungen, Weiterbildungsmaßnahmen und Kongressen
  • falls gewünscht: die Möglichkeit, das EEG-Zertifikat (DGKN) und das Zertifikat „Epileptologie plus“ (DGfE) zu erwerben
  • Möglichkeiten zur Promotion und zu wissenschaftlichem Arbeiten
  • für Teilzeitbeschäftigte flexible Arbeitszeiten

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.
 

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Herr Prof. Dr. C. Bien oder Frau Dr. B. Müffelmann

Telefon: 0521 | 772 - 78800 oder - 78947

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach AVR DD
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Arbeit in Teilzeit
  • Veranstaltungen für Mitarbeitende
  • Soziale Beratung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen eines diakonischen Trägers

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns über den Button „Jetzt bewerben“ zukommen lassen können.