Stellenangebot

Fachärztin / Facharzt (m/w/d) für das MVZ Kinder- und Jugendpsychiatrie

Direkt bewerben
Arbeitgeber
Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH
Eintrittsdatum
wann es Ihnen möglich ist
Stellenanteil
Vollzeit
Stellen-ID
27245

Für unsere Tochtergesellschaft, das MVZ Bielefeld am EvKB gGmbH, suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Voll- oder Teilzeit eine FACHÄRZTIN / einen FACHARZT (m/w/d) im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie.

 

IHRE AUFGABEN

  • Sie arbeiten selbständig in der ambulanten Versorgung in einer gut organisierten sozialpsychiatrischen Praxis in einem multidisziplinären Team, zu dem neben einer weiteren Fachärztin für kinder- und Jugendpsychiatrie ein Psychologe, ein Sozialarbeiter, sowie eine Praxismanagerin gehören 
  • Sie führen Diagnostik und Behandlungen für das gesamte Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer Störungen durch. Es bestehen engen Kooperationen mit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Bethel, die u.a. für eine Versorgung der Notfälle zuständig ist
  • Sie arbeiten in enger Kooperation mit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Bethel, die u.a. für eine Versorgung der Notfälle zuständig ist
  • Sie nehmen an den multiprofessionellen Besprechungen intern und extern, bspw. mit der Schulbehörde, Jugendämtern und anderen Institutionen, teil
  • Eine Teilnahme an den wöchentlichen internen Fortbildungen oder an einem Deeskalationstraining (Prodema) der Klinik für KJPP Bethel ist möglich und erwünscht. Die externen fachlichen Fortbildungen sind nach Rücksprache mit der Geschäftsführung möglich. 

 

IHR PROFIL

  • Sie sind Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  • Sie bringen breites fachliches Wissen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie mit  
  • Sie arbeiten strukturiert und zeitsparend mit ausschließlich elektronischen Krankenakte und Terminkalender
  • Sie verfügen bestenfalls bereits über Erfahrung im ambulanten Arbeiten
  • Sie besitzen Team- und Kooperationsfähigkeit, Engagement und Motivation
  • Sie begegnen den psychisch kranken Patienten und deren Familien mit Respekt, Wertschätzung und Empathie und achten dabei auf die angemessene Distanz
  • Sie sind offen für die Kooperation mit der Schulbehörde, Jugendämtern und anderen Institutionen

 

IHRE VORTEILE

  • Die Stelle ist grundsätzlich auch als Teilzeitstelle vorstellbar und ist gut mit den familiären oder privaten Lebenszielen vereinbar. Eine Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten ist nicht vorgesehen
  • In einem multiprofessionellen Team erfahren Sie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in einer kollegialen, wertschätzenden Arbeitsatmosphäre und einer freundlichen, modernen Arbeitsumgebung
  • Freuen Sie sich darauf, an internen Fortbildungen oder an einem Deeskalationstraining (Prodema) der Klinik für KJPP Bethel teilzunehmen
  • Wir fördern Ihre Laufbahn durch die Möglichkeit zur Promotion und Habilitation sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an klinischer und experimenteller Forschung
  • Als diakonisches Unternehmen ist es für uns ein Selbstverständnis, lebensphasenorientierte Pläne durch flexible und zuverlässige Arbeitszeitmodelle zu unterstützen

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Warum EvKB? Viele ziemlich gute Gründe

Direkt bewerben oder
mehr über uns erfahren

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Vorher kontaktieren

Deine Ansprechpartnerin:
Bettina Halstrick (Kaufmännische Leitung)
Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH
Burgsteig 13
33617 Bielefeld